Įdomybės
083
Wir verstanden nicht, warum die Großeltern die Zwillinge nicht behalten wollten, und dachten, dass die Nannys falsch lagen, nicht unser Geld
Ich verstand sofort, warum Marks Mutter unsere Kinder so behandelte: Sie mochte mich als Schwiegertochter nicht.
Įdomybės
062
Meine Mutter war dagegen, dass ich mit einem Mädchen zusammenlebe. Sie ist der Meinung, dass man erst zusammenleben kann, wenn man verheiratet ist.
Meine Mutter hält sich an Traditionen und alte Lebensweisen. Sie hat versucht, mich als Mann zu erziehen
Įdomybės
052
Der Nachbar hatte große Angst, dass nach seinem Tod all seine Ersparnisse an jemand anderen gehen würden, also wollte er, dass seine Nachbarn alles in seinen Sarg legen.
Es gab einen älteren Workaholic, der in der Mitte des Dorfes lebte. Er schien von morgens bis abends
Įdomybės
077
Die Eltern akzeptierten den zukünftigen Schwiegersohn mit dem Kind eines Fremden, aber der Großvater war strikt dagegen.
Monica war Philip sehr zugetan. Von ihrer ersten Begegnung an, trotz der Tatsache, dass sie sich zufällig
Įdomybės
037
Es war, als würde mein Großvater mir Zeichen von der anderen Seite geben.
Kurz bevor mein Großvater verstarb, war ich in eine schlimme Geschichte verwickelt. Er war seit meiner
Įdomybės
049
Betrüger haben einen Nachbarn fast um sein Geld betrogen. Ein Wunder, dass er zu mir kam und um Hilfe bat.
Es geschah neulich in unserem kleinen Dorf. Ich lebe meistens in der Stadt, gelegentlich besuche ich
Įdomybės
0175
Meine Mutter hat überhaupt kein Interesse an ihrem Enkel und wird sich nicht zu ihm setzen, es sei denn, wir schicken die beiden in einen teuren Urlaub
Meine Mutter ist eine einzigartige Frau. Entweder ist sie unendlich beschäftigt und hat keine Zeit für
Įdomybės
085
Meine Mutter konnte es nicht erwarten, dass ich heirate und Enkelkinder bekomme, und als ich mich entschloss, diesen verantwortungsvollen Schritt zu tun, war sie wie vom Erdboden verschluckt und wollte mir nicht helfen.
Seit ich achtzehn war, hat mich meine Mutter mit dem Gedanken an eine Heirat gestresst. Ihr Privatleben
Įdomybės
036
Großvaters guter Freund verließ mit ihm diese Welt und ließ ihn nie wieder los.
Opa hatte lange Zeit im Dorf gelebt, vielleicht zehn Jahre. Am Anfang lebten wir alle zusammen mit ihm