Ich passe auf deine Kinder auf und du nimmst meinen Staubsauger in Beschlag!

Offenbar muss ich mich auf mich selbst verlassen und die Hilfe meiner Mutter ablehnen. Ihre Dienste sind für mich zu teuer. Sie hat ein Geschenk verlangt, das wir uns nicht leisten können – einen teuren Staubsaugerroboter.

Meine Mutter nimmt die Kinder an den Wochenenden manchmal mit zu sich nach Hause – das ist allein ihre Initiative. Mein Mann und ich sind natürlich froh, etwas Zeit für uns zu haben, und nehmen ihre Hilfe gerne an.

Wir haben zwei kleine Kinder und brauchen gemeinsame Wochenenden wie dieses. Wir kaufen ihr kleine Geschenke als Zeichen unserer Dankbarkeit. Sie lehnt Geld ab, also versuchen wir, sie mit allen möglichen kleinen Dingen glücklich zu machen. In letzter Zeit hat ihre Mutter jedoch ihre Meinung geändert.

Ihr Mikrowellenherd ist kaputt gegangen. Mein Mann und ich zogen unser Erspartes heraus und beschlossen, ihr ein neues zu kaufen. Als wir ihr jedoch unsere Absichten mitteilten, bezog sie Stellung.

– Ich kann mir eine eigene Mikrowelle kaufen! Kauf mir lieber einen Staubsaugerroboter. Ich habe mich schon lange für ein Modell entschieden, das sogar nass reinigen kann. Was für ein Geschenk wäre das!

Als meine Mutter mir den Preis nannte, bin ich fast vom Stuhl gefallen. Wir haben nicht so viel Geld und haben es auch nie gehabt!

– Mama, warum brauchst du einen so teuren Staubsauger? Diesen Luxus können wir uns nicht leisten. Warum wählen Sie nicht etwas Billigeres? – Ich habe geantwortet.
– Ich passe auf deine Kinder auf, und du quetschst meinen Staubsauger aus! Undankbar! Glauben Sie, dass es für eine alte Dame einfach ist, sich um zwei zappelige Kinder zu kümmern? Du lebst dein Leben und ich leide. Wer wird Ihnen helfen, wenn nicht ich? Als Zeichen Ihrer Dankbarkeit kaufen Sie mir einen Staubsauger!
– Mama, aber es ist zu teuer! Und wir zwingen Sie nicht, auf Ihre Enkelkinder aufzupassen, Sie haben sich freiwillig bereit erklärt, sie an den Wochenenden zu betreuen.

Wie auch immer, ich konnte nichts beweisen – sie verlangt einen Staubsauger. Es ist billiger, ein Kindermädchen zu engagieren, als die Launen meiner Mutter zu erfüllen. Jetzt fragt sie nach Haushaltsgeräten, und dann will sie ein Auto? Niemals!

 

Rate article
Ich passe auf deine Kinder auf und du nimmst meinen Staubsauger in Beschlag!
Pardavus sodybą, apsilankė mano senelis ir nustatė “savo taisykles”.