Ich habe mich nicht von meiner Frau scheiden lassen, aber ihre Probleme sind jetzt nur noch ihre

Ich war schockiert, als ich herausfand, dass meine Frau mich betrügt. Als ich die Wahrheit erfuhr, brauchte ich lange Zeit, um zur Vernunft zu kommen. Ich habe auch alles dafür getan, dass die Frau meines Liebhabers von allem erfährt. Am Ende trennten sie sich von ihm. Und der Geliebte meiner Frau wurde von seinen eigenen Kindern gehasst.

Was unsere Familie betrifft, so haben wir es geschafft, unsere Ehe mit meiner Frau zu retten. Aber danach ist etwas in meiner Frau zerbrochen. Und die Tatsache, dass sie mich betrogen hat, hat unserer Familie irreparablen Schaden zugefügt.

Früher habe ich meiner Frau in allem geholfen, alle ihre Wünsche erfüllt, weil ich sie liebte, aber jetzt kümmerten mich ihre Probleme überhaupt nicht mehr. Als meine Schwiegermutter sehr krank wurde und Geld für ihre Behandlung brauchte, sagte ich:

– Das ist dein Problem! Denk an deinen Geliebten und löse deine Probleme selbst!

Als meine Frau Probleme bei der Arbeit hatte und herausfand, dass sie eine große Summe Geld zurückzahlen musste, sagte ich ihr wieder:
– Das ist nur dein Problem! Erinnere dich an deinen Geliebten und löse sie selbst!

Zwei Jahre später haben wir uns dann trotzdem scheiden lassen. Meine Schwiegermutter war zu diesem Zeitpunkt bereits gestorben. Und meine Frau hat sogar versucht, Selbstmord zu begehen, aber sie wurde noch rechtzeitig gerettet. Der Ex-Geliebte meiner Frau trinkt jetzt und arbeitet nirgendwo mehr. Weder seine Ex-Frau noch seine Kinder wollen etwas mit ihm zu tun haben. Ich versuche, mein Privatleben in den Griff zu bekommen. Ich bereue es kein bisschen, dass ich es meiner Frau auf diese Weise heimgezahlt habe. Ich hätte nicht fremdgehen sollen.

Aber nachdem ich meine Frau betrogen habe, fällt es mir sehr schwer, irgendeiner Frau zu glauben. Ich weiß nicht, ob ich danach jemals wieder jemanden lieben und heiraten könnte…

Rate article