Gezwungen, sich selbst und sein Date auf der Hochzeit seiner Ex-Freundin zu betrachten

Philip quälte sich mit seiner Trennung von Samantha. Sie war nicht viel jünger als er, und sie hatten sich wirklich geliebt. So etwas sieht man in Filmen, und im Unterbewusstsein wissen alle Zuschauer bereits, dass es ein Happy End geben wird. Aber ihre Beziehung verlief anders – sie wurden erwachsen, trennten sich und gingen auseinander. Samantha war wunderbar allein, und Philip litt. Sein Leid wurde nur noch größer, als er und Samantha sich scheinbar wieder versöhnten, beschlossen, Freunde zu werden, und während er in der Hoffnung lebte, ihre Beziehung wieder aufleben zu lassen, schickte ihm seine Ex-Freundin eine Einladung zu ihrer Hochzeit.

Philip wollte nicht hingehen, aber seine Mutter bestand darauf, dass er hingehen müsse – um es der Braut eines anderen unter die Nase zu reiben.

– Wie soll ich den hochkriegen, wenn ich ganz allein bin? – seufzte der Junge träge.
– Wer sagt denn, dass du allein gehst? Jessica arbeitet mit mir in dem Salon. Sie ist so ein nettes Mädchen, sehr hübsch – die Kunden starren sie immer an. Ich werde sie fragen, ob sie mit dir geht, sie ist ein nettes Mädchen, sie wird nicht nein sagen.

Jessica hatte wirklich nichts dagegen, mit dem Sohn ihres Kollegen zur Hochzeit zu gehen. Es war eine interessante Erfahrung, und Philip entpuppte sich als ein sehr interessanter Typ. Er brachte sie zum Lachen und sie fühlten sich sehr wohl miteinander. Samantha hatte natürlich nicht damit gerechnet, dass das schönste Paar auf der Hochzeit nicht sie und ihr Mann, sondern ihr Ex und seine neue Freundin sein würden. Jessica war so attraktiv, dass alle ihre Augen nicht von ihr lassen konnten. Die Nacht nach der Hochzeit endete für sie und Philip mit einem romantischen Rendezvous und einem langsamen Tanz, und nur einen Monat später fand ihre Mutter heraus, dass ihr Sohn und ihre Mitarbeiterin wirklich zusammen waren.

– Was für eine Art, eine Hochzeit zu beenden”, konnte sie nicht glücklich sein, “was für eine ungewollte Anbiederung!

 

Rate article
Gezwungen, sich selbst und sein Date auf der Hochzeit seiner Ex-Freundin zu betrachten
“Не слагайте памперси на детето. Не дай си Боже да нямате внуци по-късно”.